Die Strände von Taormina

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

 

Isola Bella (Taormina)
Die Isola Bella ist sicherlich der schönste Strand Taorminas. Der Kiesstrand unterhalb von Taormina dehnt sich gegenüber der von üppiger Vegetation gefärbten gleichnamigen Insel aus. Ein schmaler Sandstreifen, der je nach dem Rhythmus der Gezeiten verschwindet und auftaucht, verbindet die Insel mit dem Festland.

Isola Bella Isola Bella Isola Bella


Mazzarò (Taormina)
Der kleine Strand von Mazzarò liegt in einer Bucht im Norden der Isola Bella und zählt zu den beliebtesten Stränden der Gegend. Die Kieselsteinküste schließt freie Teile und Strandbäder mit Sonnenschirmen und Strandliegen ein. Der Strand von Mazzarò ist mit der herrlichen Seilbahn von Taormina aus erreichbar.

Mazzarò Mazzarò Mazzarò


Giardini Naxos
Die Küste der Giardini Naxos, südlich von Taormina, ist der weitläufigste Strand der Gegend und wechselt Sand- und Kiesabschnitte ab. Der goldene Strand ist von einer dichten Mittelmeervegetation umgeben und schließt Strandbäder und freie Teile ein. Mit seinen zahlreichen Lokalen und Restaurants ist der Strand von Giardini Naxos für sein intensives Nachtleben bekannt. 

Giardini Naxos Giardini Naxos Giardini Naxos


Welches sind die schönsten Strände Siziliens?

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >