Die Strände von Trapani

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

 

Scopello
Die kleine Baia dei Faraglioni ist der bekannteste Teil von Scopello. Der Zugang zum Strand, der sich in einer von großartigen freistehenden Felsen beherrschten Felslandschaft erstreckt, ist nicht einfach. In der Bucht sind auch die Überreste einer ehemaligen Thunfischfangstelle zu sehen, die heute noch von der engen Verbindung zwischen dem etwas erhöht liegenden einst vom Fischfang lebenden Ort mit dem Meer zeugt.

Scopello Scopello Scopello


San Vito Lo Capo
Der für seinen karibischen Charakter bekannte Strand von San Vito Lo Capo erstreckt sich in einer Bucht an der Spitze der Riserva dello Zingaro. Der feine weiße Sand verleiht dem Wasser eine einzigartige Transparenz. Die Bucht wird von dem gewaltigen Monte Monaco überragt, der den spektakulären Rahmen abrundet.

San Vito Lo Capo San Vito Lo Capo San Vito Lo Capo


Cala Azzurra - Favignana
Die Cala Azzurra an der Südostküste der Insel Favignana bietet einen feinen weißen Sandstrand, den die hohen umliegenden Felsen vor Winden schützen. Der flache Meeresgrund und die Transparenz des Wassers machen die Cala Azzurra mit einem riesigen natürlichen Schwimmbecken vergleichbar.

Cala Azzurra Cala Azzurra Cala Azzurra


Welches sind also die schönsten Strände Siziliens?

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >