Sehenswürdigkeiten Trapani

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

 

Erice
Erice ist mit seiner ganz besonderen Anordnung, die ein perfektes Dreieck bildet und mit seinem typisch mittelalterlichen Charakter, den engen, gewundenen Gassen, kleinen Läden und versteckten Höfen, ein Juwel der Provinz Trapani. Die Stadt ist für ihre Konditoreierzeugnisse bekannt, die aus der durch die Jahrhunderte von den Ordensschwestern weitergereichten Tradition hervorgehen.

Erice Erice Erice


Die Salinen - Trapani
Das Naturschutzgebiet Riserva Naturale Orientata di Trapani e Paceco, das sich auf dem Gebiet zwischen den beiden Städten befindet, ist eines der letzten Feuchtgebiete der Insel und wurde vom WWF 1995 zum Naturschutzgebiet erhoben. Das Naturschutzgebiet Riserva di Stagnone wurde dagegen 1984 eingerichtet und schützt die Lagune von Marsala und die vier Inseln. Die Schutzgebiete sind für ihre faszinierenden Landschaften mit pittoresken Mühlen, weiten Salzflächen und die bei Sonnenuntergang sich rot färbenden Salzwasserbecken bekannt.

Die Salinen - Trapani Die Salinen - Trapani Die Salinen - Trapani


Riserva Naturale dello Zingaro
Das Naturschutzgebiet Riserva Naturale dello Zingaro, wurde 1981 eingerichtet und ist das erste derartige Reservat, das in Sizilien entstand: 1600 Hektar Land, in dem verschiedene intakte Ökosysteme vorkommen: von der 7 km langen herrlichen Küste bis zu dem 913 Meter hohen Monte Speziale. Die Pfade des Schutzgebiets zu Fuß zu durchwandern, ist der beste Weg, um in die üppige Vegetation einzutauchen und die wunderbaren Buchten an der Küste von oben zu bewundern.

Riserva dello Zingaro Riserva dello Zingaro Riserva dello Zingaro

 

 

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >