Die Strände von Agrigento

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

 

Scala dei Turchi (Realmonte)
Die geschwungenen weißen Wände der Scala dei Turchi sind ein unvergleichlicher Anblick, ein weißer Riese, der das Sonnenlicht zurückwirft und das Blau des darunterliegenden Meers hervorhebt. Vom Wind und von den Meeresströmungen modelliert, führen die Mergelfelsen zu einem schönen und nie überfüllten goldenen Strand.

Scala dei Turchi Scala dei Turchi Scala dei Turchi


Porto Palo (Menfi)
Die unberührten Sanddünen von Porto Palo spiegeln die afrikanische Seite Südsiziliens wieder. Trotz des beschränkten Dienstleistungsangebots lohnt es sich, diese eindrucksvolle Oase der Ruhe zu besuchen mit dem äußerst feinen Sand, dem flachem Meeresgrund und dem kristallklaren Wasser, geradezu ideal für einen Urlaub mit der Familie.

Porto Palo Porto Palo Porto Palo


Eraclea Minoa (Cattolica Eraclea)
Der Strand von Eraclea Minoa gehört zu einer unberührten Naturoase, die sanft in das blaue, klare Meer mit weißen Klippen und goldenen Sanddünen abfällt. Der rund 5 km lange Küstenstreifen säumt einen dichten Pinienhain und grenzt im Osten an die weitläufige Wand des Capo Bianco.

Eraclea Minoa Eraclea Minoa Eraclea Minoa


Welches sind also die schönsten Strände Siziliens?

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >